Alle Kassen

Gesunde Kinder sind glückliche Kinder

Getreu dem Leitsatz „Gesunde Kinder sind glückliche Kinder“ habe ich mich in meiner Kinderarztpraxis in Gmunden dem Wohl Ihrer Kleinen verschrieben. Im Folgenden finden Sie eine Zusammenschau meiner wichtigsten Leistungen.

Meine Leistungen

Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen

Die Mutter-Kind-Pass-Untersuchung wird in den Monaten während der Schwangerschaft und in den ersten Jahren nach der Geburt durchgeführt und gliedert sich in neun Teile. Als wichtiger Bestandteil der Gesundheitsvorsorge für Mutter und Kleinkind dient sie der Früherkennung von Krankheiten und Überwachung des allgemeinen Gesundheitszustandes.

Entwicklungsdiagnostik

Bereits ab dem 6. Lebensmonat lässt sich mittels klinisch-psychologischer Testverfahren die Entwicklung Ihres Kindes beurteilen. Auf diese Weise können mögliche Entwicklungsverzögerungen oder Verhaltensauffälligkeiten festgestellt und gezielte Förderprogramme für Ihr Kind entwickelt werden. Getestet werden motorische Funktion (Fein- und Grobmotorik), Sprachentwicklung (Artikulation, Ausdruck), kognitive Entwicklung (Denken, Wahrnehmung, Gedächtnis, Konzentration…), emotionale und soziale Entwicklung. Liegen Hinweise auf Entwicklungsverzögerungen oder andere Auffälligkeiten vor, kann eine differenziertere Abklärung erfolgen. Nach der Diagnostik bespreche ich mit Ihnen das Ergebnis und berate Sie als Eltern hinsichtlich der zu treffenden Maßnahmen und Therapiemöglichkeiten.

Kinder-Blutbild

Wie auch bei Erwachsenen gibt ein Blutbild bei Kindern Aufschluss über verschiedene Entzündungsparameter und dient damit zur Diagnose von Erkrankungen. Anhand des Blutbilds lassen sich aber auch Tumore, Anämien, Gerinnungsstörungen sowie diverse Herz- und Lungenkrankheiten eruieren.

EKG

Das EKG (Elektrokardiogramm) bei Kindern beschreibt elektrische Vorgänge des Herzens. Es dient zur Erfassung von Herzrhythmusstörungen und Diagnose bestimmter Herzkrankheiten. Zur Diagnostik von Herz-Kreislauf-Erkrankungen des Kindes kommen außerdem Echokardiografie und Brustkorbröntgen zur Anwendung.

Lungenfunktion

Leidet Ihr Kind unter Husten oder Atemnot, kann ein Lungenfunktionstest Aufschluss über mögliche Ursachen geben. Er dient auch zur Absicherung der Diagnose einer Asthmaerkrankung des Kindes.

Laser-Akupunktur

Mit der schmerzfreien Laser-Akupunktur lassen sich bei vielen Kinderkrankheiten erstaunliche Behandlungsergebnisse erzielen. Mit dieser Methode können Verbesserungen bei Beschwerden wie Kopfschmerz, chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, Bauchschmerzen, Migräne oder Allergien erzielt werden.